Erzeugung von HTML-Quelltext mit PHP

Browser-Ansicht

◀   In den Rahmen links ist eine besonders einfache Dynamische Webseite eingebettet.
• Um diese Seite anzuzeigen, hat ihr Browser die Datei vom Webserver angefordert.
• Als Antwort hat der Webserver einen Text gesendet, der nach HTML-Regeln erstellt ist, den ↓ HTML-Quelltext.
• Aus dem HTML-Quelltext hat ihr Browser die dynamische Mini-Webseite hergestellt.

Die Besonderheit dieser Mini-Webseite ist ihr variabler Inhalt:
Sie zeigt bei jedem Laden die aktuelle Zeit (des Server-PC) und die aktuelle IP-Adresse (ihres Client-PC) an.

HTML-Quelltext

◀   Diesen Text hat ihr Browser vom Webserver erhalten, daraus eine Mini-Webseite hergestellt und in die ↑ Browser-Ansicht dieser Seite eingebettet.
Der Text beschreibt Inhalt und Aussehen der Mini-Webseite in der 'Programmiersprache' HTML. Der HTML-Quelltext dieses Beispiels ist stark gekürzt, funktioniert jedoch mit allen gängigen Browser-Programmen.

• Bei einfachen 'statischen' Webseiten stammt dieser Text aus einer Datei (z.B. *.html). Er ist dann bei jeder Anforderung gleich, und vom Browser wird stets die gleiche Webseite daraus erzeugt.

Wenn eine Webseite variablen Inhalt haben soll, dann müssen die betreffenden HTML-Teile (Live) von einem Programm erzeugt werden. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: Die (derzeit) meist verwendete Methode ist die Anwendung von ↓ PHP-Programmen am Webserver.

PHP-Quelltext

◀   Hier wird jenes Programm angezeigt, mit dem der dynamische ↑ HTML-Text am Webserver erzeugt wurde.
• Programme der Programmiersprache PHP sind in einfachen Text-Dateien *.php enthalten (Script-Programme). Das macht die Programmierung und Anwendung besonders einfach.
• Der Text der Datei enthält (in schwarzer Schrift) statische Teile, die unverändert in den HTML-Ausgabe-Text übernommen werden.
• Zusätzlich sind in der Datei beliebig viele (hier 2) PHP-Programm-Teile enthalten: Jeder Text innerhalb der Marken <?php   ?> wird als PHP-Programm interpretiert und sofort ausgeführt.
• Die meisten PHP-Programm-Teile erzeugen einen 'programmierten' Text, der an Stelle des Programms eingefügt wird. Das Programm selbst gelangt nicht in den Ausgabe-Text.

Nach Ausführung aller PHP-Programm-Teile besteht der HTML-Ausgabe-Text aus den statischen Teilen und aus den mit PHP erzeugten dynamischen Teilen.

Hinweis zur angezeigten IP-Adresse

• Wenn sie diese Beispiel-Seiten von einem Webserver anfordern, der sich nicht in ihrem lokalen Netzwerk befindet sondern im Internet, dann wird vom Mini-Programm die aktuelle IP-Adresse ihres Netzwerks angezeigt. Diese Adresse ist für alle PC ihres lokalen Netzwerks gleich.

Wenn sie über Kenntnisse der Netzwerk-Technik verfügen: Die angezeigte IP-Adresse ist in diesem Fall die Außen-Adresse ihres Routers.