Bild-Größe

Änderung der Bild-Größe mit IrfanView



• Das Original wurde für diese Webseite auf 500x500 Pixel verkleinert. Die Datei hat eine Größe von 0.056 MiB.

 Die Verkleinerung ergibt für dieses Beispiel eine Einsparung von 95‑99% der Original-Daten
Das wirkt sich umso stärker aus, je mehr ähnliche Dateien man verwendet:
Die Dateien brauchen nur 1‑5% des Speicherplatzes.
Der Transport (im Internet) erfolgt 20-100mal schneller.
Die zur Anzeige verwendete Software (hier: Browser) arbeitet schneller, weil die Bild-Datei zur Anzeige nicht verkleinert werden muss.

Änderung der Bild-Größe mit GIMP


Berechnung der Bild-Größe

 BreiteHöhe 
cm
Zoll00
dpiPixelMegaPixel
72000
96000
144000
300000
600000
1200000



Die in Pixeln ausgedrückte Größe wird für verschiedene typische Auflösungen berechnet:

• Für Standard-Bildschirme gilt eine Auflösung von 96 dpi.
Weitere mögliche Einstellungen sind 72 dpi oder 144 dpi.

Für Standard- Drucker gilt eine Auflösung von 300 dpi.
Für den Ausdruck in hoher Qualität kann man je nach Hardware auch 600, 1200 oder 2400 dpi wählen.


Berechnung der Auflösung:
dpi = Breite[Pixel] * 2.54 / Breite[cm]


142px
5cm @ 72dpi = 3.75cm @ 96dpi = 2.5cm @ 144dpi
283px
10cm @ 72dpi = 7.5cm @ 96dpi = 5cm @ 144dpi
425px
15cm @ 72dpi = 11.25cm @ 96dpi = 7.5cm @ 144dpi
567px
20cm @ 72dpi = 15cm @ 96dpi = 10cm @ 144dpi


Die meisten publizierten Bilder sind (nicht nur von geringer Qualität, sondern auch) viel zu groß.

Es ist empfehlenswert, die Bild-Größe vor der Verwendung an das jeweilige Medium anzupassen.